wissenswertes  

 



 

Geld tauschen...

sollten Sie nicht an der Grenze, da sie im Landesinnern einen besseren Kurs bekommen. Zu empfehlen ist z.B. der EC -Geldautomat (Bankomat) und die Wechselstube (Kantor). Auf dem Postamt in Pobierowo bekommen Sie ebenfalls einen deutlich schlechteren Umtauschkurs.
Wenn Sie am Automaten Geld ziehen, zeigen einige Banken einen konkreten festen Umtauschkurs an und bieten alternativ eine Abrechnung nach dem noch nicht bekannten Tageskurs.  Letzteres ist nach unserer Erfahrung deutlich günstiger.  Das gleiche gilt in Geschäften oder an der Tankstelle.  Wenn hier gefragt wird: bezahlen in Euro oder in Zloty, dann ist immer die Zlotyumrechnung nach dem Tageskurs ca. 10% günstiger.

Auch in Pobierowo gibt es in der Ul. Grunwaldzka mindestens 2 Bankomate , sodass man sich die Fahrt nach Kamien Pomorskie sparen kann, sofern es in der Hauptsaison nicht zu lange Schlangen vorm Automaten gibt.

Wenn Sie gleich hinter der Grenze an der ersten Raststätte das um ca. 15% billigere Benzin tanken wollen, können Sie dies auch per Kartenzahlung tun.

einen Reisepass...

brauchen Sie seit dem EU-Beitritt nicht mehr - es reicht  der Personalausweis den Sie trotz Fortfall der Grenzkontrollen mit sich führen müssen.

die grüne Versicherungskarte...

brauchen Sie seit dem EU-Beitritt ebenfalls nicht mehr

das Fahren mit Licht ...
in Polen ist ganzjährig  auch tagsüber Vorschrift.

besondere Vorsicht ... 
ist geboten auf dem breiten 2-spurigen Abschnitt der Fernverkehrsstraße S3.  Diese verfügt über breite Seitenstreifen wodurch viele Autofahrer auch bei Gegenverkehr überholen.  Seien Sie darauf vorbereitet in einem solchen Fall leicht nach rechts auf den Seitenstreifen auszuweichen. 

einkaufen ...
können Sie  auch am Wochenende oft bis 22.00.  Auch die großen Supermärkte haben Sonntags geöffnet. Ausnahme bilden folgende 12  Feiertage im Jahr:
Neujahr, die 2 Ostertage, 1 Mai,  3.Mai (Tag der Verfassung), Pfingstsonntag, Fronleichnam, 15 August, 1.November, 11 November (Tag der Unabhängigkeit) sowie der erste und zweite Weihnachtstag.
Doch selbst an diesen Tagen findet man in der Regel in Niechorze und Pobierowo kleine Lebensmittelgeschäfte die geöffnet haben.